Bild mit Mensch mit Megaphone, welcher damit einen anderen Menschen anschreit

Termine:
jeden 2. Mittwoch im Monat

Dauer:
10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Kosen incl. Handout und Tagungsgetränken:
50,00 Euro

Teilnehmeranzahl:
maximal 8 Teilnehmer

Wenn uns jemand mit Worten angreift, neigen wir dazu, uns zu verteidigen und zurückzuschlagen.

Doch das daraus resultierende Wortgeflecht bringt uns nicht weiter. Das Ziel der Kommunikation wird nicht erreicht, der Gesprächspartner ist plötzlich zum Gesprächsgegner geworden.

Bei der gewaltfreien Kommunikation verzichten wir auf Angriffe und konzentrieren uns auf die Bedürfnisse und Gefühle des Gesprächspartner. Marshall Rosenberg bezeichnet die aggressive Sprache als Wolfssprache und sie führt letztendlich dazu, das der andere sich schlecht fühlt.

Anmeldung zum Seminar:

Nächster Termin:
Mittwoch 18.03.2020

Seminar fällt aus

„Sie können sich bei Interesse gerne über das Formular anmelden, wir informieren Sie dann, wann der nächste Seminartermin ist“

Bankverbindung
Bank für Sozialwirtschaft
BIC : BFSWDE33LPZ
IBAN: DE59 8602 0500 0001 4262 00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Unsere Datenschutzbestimmung mit den Angaben zur Verwendung von Cookies konnen Sie unter Weitere Informationen einsehen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen